Pädiatrie

Pädiatrie

Für welche Altersgruppe ist Pädiatrie geeignet?

Kinder ab dem 2. Monat bis Jugendliche…

Und warum bzw. wofür braucht man sie?

Für alle dieser Altersgrupe, die Stolpersteine in ihrer Entwicklung haben.
Wie z.B. Schwierigkeiten beim:

  • Balancieren, Hüpfen der Koordination und Bewegungsplanung (Grobmotorik)
  • Malen, Schneiden, Basteln, alle feinen Tätigkeiten (Feinmotorik)
  • Festlegen der Haupthand: sprich die Händigkeit nicht klar ist, also im Vorschulalter die Schreibhand nicht klar ist.
  • Wahrnehmen: wenn das Gesehene und Gehörte nicht richtig verarbeitet wird (Wahrnehmung)
  • Konzentrieren: Sie sich leicht ablenken lassen, schlecht bei einer Sache bleiben und/oder
    sich etwas schlecht merken können (Konzentration / Arbeitsgedächtnis)
  • sowie alle zerebralen Bewegungsstörungen

Kommentare sind geschlossen.